Pasta mit Blattspinat-Zitronen-Sauce


250 g Pasta
500 g Blattspinat frisch
2 Hühnerbrüste
1 Becher Creme Fraiche mit Kräuter
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone (auspressen, wir brauchen den Saft)
etwas Pastawasser (eine Tasse)
Pfeffer
150 g Parmesan (gerieben)
Öl

Pasta nach Packungsanweisung gar kochen und warm stellen.
Hühnerbrüste in mundgerechte Stücke schneiden. 
Blattspinat waschen, putzen und trocken schleudern.
Knoblauch klein schneiden.
Zitrone auspressen.

Hühnerbrüste in Öl anbraten. Aus der Pfanne holen und beiseite stellen. Nochmal etwas Öl hinein und den Knoblauch leicht andünsten. Spinat dazugeben und unter rühren zusammen fallen lassen. Creme Fraiche hineingeben, rühren. Parmesan dazu geben. Nochmal rühren. Mit Pfeffer abschmecken.
Nudeln und Hühnchen wieder dazugeben. Verrühren. Wenn es nicht genug Flüssigkeit ist, dann mit dem Pastawasser nachhelfen.

Servieren. Lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen