Chinakohl-Hack-Pfanne


1 Kopf Chinakohl
1 Paprika
3 Karotten
1 Zwiebel
300 g Hackfleisch, gemischt
1/2 Becher  Schmand
etwas Milch
Sojasauce
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Öl

Zwiebel fein würfeln, Paprika und Karotten in Stücke und Chinakohl in Streifen schneiden. 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch unter Rühren krümelig braten. Zwiebel dazu geben und glasig braten. Nun die Karotten dazugeben und einige Minuten anbraten lassen. Die Paprika dazugeben und nochmal etwas weiter dünsten. Mit dem Schmand und der Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Sojasauce würzen. 
Ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weicher sind, aber noch gut Biss haben. 
Chinakohl hinzufügen und unterrühren und nochmal 5 Minuten dünsten lassen bis er weich wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen