Chinakohl-Hack-Pfanne


1 Kopf Chinakohl
1 Paprika
3 Karotten
1 Zwiebel
300 g Hackfleisch, gemischt
1/2 Becher  Schmand
etwas Milch
Sojasauce
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Öl

Zwiebel fein würfeln, Paprika und Karotten in Stücke und Chinakohl in Streifen schneiden. 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch unter Rühren krümelig braten. Zwiebel dazu geben und glasig braten. Nun die Karotten dazugeben und einige Minuten anbraten lassen. Die Paprika dazugeben und nochmal etwas weiter dünsten. Mit dem Schmand und der Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Sojasauce würzen. 
Ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weicher sind, aber noch gut Biss haben. 
Chinakohl hinzufügen und unterrühren und nochmal 5 Minuten dünsten lassen bis er weich wird.

Süßkartoffeln mit Pilz-Kidneybohnen-Sauce

450 g Süßkartoffeln
300 g Pilze
1 Dose Kidneybohnen
1 kleine Zwiebel
1 Becher saure Sahne
Pfeffer
Thymian
Salz

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 
Süßkartoffeln in Wedges schneiden und in eine Schüssel geben. Öl, Salz und Pfeffer nach belieben darüber geben und alles vermischen.  Die Kartoffeln nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 30-40 Minuten backen.

Währenddessen die Pilze putzen und vierteln. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Pilze und Zwiebeln in einer Pfanne mit Öl, Salz und Pfeffer anbraten. Kidneybohnen abgießen und zu den Pilzen in die Pfanne geben. Die saure Sahne dazu geben und mit Thymian abschmecken.

Die Süßkartoffel aus dem Ofen holen und mit der Pilz-Bohnen-Mischung servieren. Dazu passt ein Salat.

Kopfüber gebackener Pflaumenkuchen


120 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
Prise Salz
100 g Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
200 g Mehl
1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)
300 g Apfelmus
400 g frische Pflaumen

Pflaumen waschen, entkernen und halbieren. Mit der Schnittseite nach unten dicht nebeneinander in eine Springform (vorher mit Backpapier auslegen) legen.

Backofen bei 155 Grad Umluft vorheizen.

Butter, Vanillezucker, Salz und Zucker in einer Schüssel zu einer cremigen Masse mixen.
Backpulver und Mehl dazugeben und weiter rühren. Puddingpulver und Apfelmus mischen und unter den Teig rühren.

Rührteig über die Früchte geben und verstreichen. Kuchen für ca. 45 Minuten backen. Erst wenn der Kuchen abgekühlt ist die Form vorsichtig lösen und auf eine Kuchenplatte stürzen.