Schupfnudel-Wirsing-Pfanne mit Speck


500 g Wirsing 
1 Zwiebel
75 g Speck
200 ml Sahne
1 Päckchen Schupfnudeln aus dem Kühlregal
Salz und Pfeffer
Knoblauchgrundstock


Vom Wirsing die groben äußeren Blätter lösen, den Wirsing vierteln und den Strunk herausschneiden, den Wirsing abspülen und abtropfen lassen, dann in Streifen schneiden. 


Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Speck darin abraten.
Schupfnudeln dazu geben und mitbraten.
Wirsing dazu geben und mitschmoren lassen.

Sahne dazu geben und etwas einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgrundstock abschmecken. Servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen