Gnocchi mit Zucchini-Hack-Ziegenkäse Sauce und Basilikum

500 g Gnocchi
1 Zucchini
2 Frühlingszwiebeln
ein paar Pilze die weg mussten
100 g Hackfleisch
1 Päckchen Ziegenfrischkäse
etwas Milch
frischer Basilikum
etwas Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Knoblauchgrundstock
Öl

Zucchini, Frühlingszwiebel und Pilze waschen und klein schneiden.  Gemeinsam mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.
Ziegenfrischkäse und Milch dazu geben. Mit Tomatenmark, Salz , Pfeffer und Knoblauchgrundstock abschmecken. Verrühren. Gnocchi dazu geben. Hitze runter drehen und die Gnocchi in der Sauce ziehen lassen.
Wenn die Sauce die gewünschte Konsistenz hat udn die Gnocchi weich sind den Basilikum unterheben und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen