Weißkohl - Hack - Auflauf


500 g Hackfleisch
500 g Weißkohl
1 Zwiebel
200 ml Sahne
3 Eier
200 g geriebener Käse (ich würde für das nächste Mal einen kräftigeren Käse nehmen, einen Raclettekäse oder so)
Tomatenmark
3 EL Knoblauchgrundstock
Pfeffer
Salz 
Muskatnuss

Den Weißkohl in Streifen schneiden und ca. 10 Minuten kochen anschließend abgießen und in eien Auflaufform geben.

Die Zwiebel würfeln und gemeinsam mit dem Hackfleisch anbraten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgrundstock. Dann noch Tomatenmark dazu geben und mitbraten.

Alles in die Auflaufform zum Kohl geben.

Die Eier mit der Sahne und dem größten Teil von dem Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und über Hack und Kohl geben. Alles vermischen. restlichen Käse drüber geben.

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C) und ca. 30 Minuten überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen