Pizza nach Flammkuchen-Art

250 Gramm Mehl
1/2 Würfel Hefe
125 ml Wasser
Olivenöl

Knoblauchgrundstock

getrockneter Thymian
1/2 Becher saure Sahne
1 Päckchen Speck
2 Zwiebeln
ein paar Peperoni die noch rumlagen und weg mussten
geriebener Käse

Teig:
Hefe in lauwarmem Wasser geben und verrühren. Danach Wasser mit dem Mehl, einer Prise Salz, einer Prise Zucker, dem Knoblauchgrundstock und den Gewürzen und einem guten Schuss Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig kneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas Mehl dazugeben. Danach zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort mind. 30 Minuten gehen lassen.

Teig ausrollen und mit der sauren Sahne bestreichen. Zwiebeln und Peperoni klein schneiden und mit dem Speck auf den Teig geben. Geriebener Käse drüber und ca. 15-20 Minuten bei 180-200 Grad backen lassen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen