Makkaroniauflauf

250 g Makkaroni
120 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g passierte Tomaten
100 g Sahne
2 EL gehäufte Kräuter nach Wahl
2 TL Gemüsebrühe
2 Mozzarella Kugeln
etwas Parmesan (war noch im Kühlschrank)

Makkaroni klein brechen und nach Packungsanweisung bissfest garen.
Zwiebeln, Knoblauch und gekochter Schinken klein schneiden und in etwas Öl anbraten.
Mit den passierte Tomaten und der Sahne ablöschen und würzen.
Ca. 5-10 Minuten köcheln lassen, natürlich auf kleiner Flamme.
Mozzarella klein schneiden und Parmesan reibe.
Nudeln in eine Auflaufform geben Soße darüber gießen und mit Mozzarella und Parmesan belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Min. überbacken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen