Pasta mit Gemüse Schinken Sauce


300 g Penne (oder andere kurze Nudeln)
Öl
1 Zwiebel
1 TL Knoblauchgrundstock
300 g gekochter Schinken
300 g TK Gemüse (Erbsen und Möhren)
3 EL Tomatenmark
200 ml Cremefine
Kräuter
Salz
Pfeffer
ein Rest Frischkäse

Rezept von hier.

Pasta nach Packungsanweisung gar kochen. TK Gemüse in der Mikrowelle etwas antauen lassen.
Zwiebeln und Schinken klein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Den Knoblauch und das TK Gemüse dazu dazu geben und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze mit dünsten lassen.
Frischkäse und Tomatenmark dazugeben und verrühren. Mit Sahne ablöschen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Nudeln gar sind in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Sollte es etwas trocken sein, etwas Nudelwasser dazugeben. 


Blätterteig mit Spargel


1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal
400 g grüner Spargel
100 g Kräuterfrischkäse
100 g Weichkäse mit Kräutern

Rezept von hier.
Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Blätterteig aufrollen, halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 

Den Spargel waschen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Die Stangen dann längs halbieren. Blätterteig mit Frischkäse bestreichen und mit dem rohen Spargel belegen. Weichkäse klein schneiden und auf dem Spargel verteilen. 

Ca. 15-20 Minuten im Backofen überbacken.

Überbackener Spargel mit Ziegenkäse

500 g geschälter weißer Spargel
Salz
1 Prise Zucker
1 TL Butter
200 g saure Sahne
1 EL Rosé
1 Eigelb
200 g Ziegenkäserolle
Salz und Pfeffer
1 TL Knoblauchgrundstock


Rezeptidee von hier.
Spargelstangen so zurechtschneiden, dass sie in die Auflaufform passen. In kochendem Wasser mit Salz, Zucker und Butter etwa 10 Minuten garen.

Backofen auf 220°C vorheizen. Den Ziegenkäse klein schneiden und mit saurer Sahne, Knoblauchgrundstock, Wein und Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Den Spargel abgießen und in eine Aufflaufform legen und mit der Sauce begießen. Dann im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen.




Schnittlauch-Pfannkuchen mit grünem Spargel und Feta

Zutaten für 4 Pfannkuchen: 
250g Mehl
2 Eier
150 ml Milch
50 ml Mineralwasser
Prise Salz
Frischer Schnittlauch

Ca. 600 g grüner Spargel
1 Feta

Mehl, Eier, Milch, Mineralwasser, Schnittlauch und Salz so miteinander verrühren, dass der Teig nicht klumpt. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
Pfannkuchen ausbacken und bei Bedarf warm stellen.

Grüner Spargel unten etwas abschneiden und 10-max. 15 Minuten in Salzwasser gar kochen.

Pfannkuchen und Spargel mit Feta bestreuen, rollen und genießen :)

Pasta Auflauf mit (vegetarischem) Hack und Pilzen

300 g Pasta
300 g Hack (oder auch vegetarisches Hack von Aldi)
150 g Pilzen
3 EL Tomatenmark
100 ml Rosé
200 ml Sahne
Knoblauch oder Knoblauchgrundstock
1/2 Zwiebel
etwas Wasser
geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Kräuter

Pasta nach Packungsanweisung gar kochen.
Hack, Pilze und Zwiebeln anbraten. Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und mitbraten. Mit dem Rosé und der Sahne ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Köcheln lassen.

Nudeln und Sauce ein eine Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und ca. 15 Minuten überbacken lassen.