Gnocchi-Auflauf mit Erbsen, Bohnen, Schinken. Schmelzkäse


1 Packung Gnocchi
250 g Bohnen
1 handvoll TK Erbsen
1 Päckchen gekochter Schinken
Sahne oder Cremefine oder Milch
Schmelzkäse
Scheiblettenkäse
Muskatnuss
Pfeffer

Klassisches Resteverwertungsrezept... :)
Bohnen waschen und putzen und in einem Dampfgarbeutel (oder klassisch auf dem Herd etwas vorgaren) und in eien Auflaufform geben. 1 Packung Gnocchi und die TK Erbsen ebenfalls dazu geben. Gekochter Schinken schneiden und auch dazu.
Sahne (oder Cremefine oder Milch) in einem Topf erhitzen. Schmelzkäse dazu geben und mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Ebenfalls in die Auflaufform und alles vermischen. Jetzt noch Käse drüber (bei uns war Scheiblettenkäse übrig, der weg musste) und dann 20-25 Minuten bei 180 Grad Umluft überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen