Bratkartoffeln (aus rohen Kartoffeln)

5 Kartoffeln
Öl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Die Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und unbedingt in kaltes Wasser legen, damit die Stärke austreten kann. Das ist wichtig, denn nur so werden die Bratkartoffeln knusprig.

Öl in eine Pfanne geben und auf der höchsten Stufe erhitzen, die Kartoffel durch ein Sieb abgießen und in die heiße Pfanne geben, Temperatur etwas runter drehen und die Pfanne mit einem Deckel verschließen. 

Nach etwa fünf Minuten die Kartoffeln das erste Mal wenden und dann immer wieder alle 5 Minuten wenden. Immer nach dem Wenden direkt den Deckel wieder drauf.

Etwa 35 Minuten braten.  Die fertigen Bratkartoffeln nach Geschmack salzen, pfeffern und etwas mit Paprikapulver bestreuen.

Dazu gabs bei uns Lachs und Bohnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen