Pasta mit Tomate und Aubergine

250 g Spaghetti
1  Aubergine 
1 Dose ganze Tomaten
4 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
Parmesan
Olivenöl extra
Salz, Pfeffer
italienische Kräuter
etwas Rotwein

Rezeptidee von hier. Pasta nach Packungsanweisung abkochen und warm stellen. Aubergine putzen und in Streifen schneiden. Aubergine in etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
Knoblauch schälen und klein schneiden und ebenfalls anbraten. Mit den Tomaten ablöschen, aufkochen. Rotwein und Tomatenmark dazugeben und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken. Ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme einköcheln lassen.
Aubergine und Pasta dazugeben und mit Parmesan bestreut servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen