Ofen Hähnchenfilet in Pilz Rahm

1 Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
300g Champignons
400 g Hähnchenfilets
200g Saure Sahne
100 ml Milch
1 Knoblauchzehe
5 EL Sherry
eine Handvoll Blätter Basilikum
100g ger. Käse
Öl
Salz
Pfeffer

Paprika, Champignons Knoblauch klein schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Hähnchenfilets in kleine Stücke schneiden. Fleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Backofen bei 200 Grad vorheizen.

Knoblauch, Paprika, Champignons und Knoblauch anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Saure Sahne und Milch einrühren und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Sherry abschmecken. Basilikum und Fleisch dazugeben und kurz nochmal mitkochen lassen. Alles in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Ca. 8 Minuten überbacken lassen, bis es so gebräunt ist, wie ihr es wollt. :)

Pasta mit Frühlingszwiebel-Käse Sauce

300 g Penne
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
250 ml Gemüsebrühe
75 g Schmelzkäse
2 EL saure Sahne

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch klein haken. Past anach Packungsanweisung gar kochen. Erst wenn die Pasta fertig ist mit dem Kochen anfangen.
Knoblauch in etwas Öl glasig dünsten. Gemüsebrühe dazu geben und aufkochen lassen. Saure Sahne und Schmelzkäse dazu geben und schmelzen lassen. Nudeln und Frühlingszwiebeln dazu geben und noch etwas kochen lassen. (Einfach nach Gefühl, bis die Saucenkonsistenz für euch OK ist)


Reisauflauf mit Gemüse

160 g Reis
400 g gemischtes Gemüse (TK, Brokkoli, Blumenkohl, Bohnen und Möhren)
1 Ei
1 Becher saure Sahne
Milch
1 Knoblauchzehe
150 g Hähnchenfleisch
4 Champignons
Öl
geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Gewürze (ich hatte Kräuter der Provence verwendet)

Heute war Reste Tag.. alles was weg musste, kam in den Auflauf. Reis nach Packungsanweisung abkochen und in eine Auflaufform geben. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Champignons und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Restliches Gemüse dazu geben, etwas Wasser und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer un den Gewürzen abschmecken. Ebenfalls in die Auflaufform geben.
Fleisch trocken tupfen, klein schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl anbraten. Ebenfalls in die Auflaufform.

Ein Ei, saure Sahne und etwas Milch vermischen. Ger. Käse dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu Reis, Gemüse und Fleisch dazugeben. Alles verrühren. Mit etwas Käse noch bestreuen und ca. 25 Minuten im Backofen überbacken.

Brotaufstrich mit Feta, Basilikum und getrockneten Tomaten



150g Feta
1 kleine Handvoll Basilikum, fein gehackt
5-6 getrocknete Tomaten, fein gehackt
1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
so viel Olivenöl, bis die Masse geschmeidig ist

Mit einer Gabel den Feta zerdrücken, Basilikum und Tomaten unterheben und vermischen. Pfeffern und dann das Öl zugießen. Alles verrühren, bis es eine schöne geschmeidige Konsistenz hat. 

Tofu-Bohnen Aufstrich


250 g Räuchertofu
1 Dose Kidneybohnen
3 TL Majoran
2 TLPetersilie
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer


Tofu klein schneiden und die Zwiebel fein hacken. Kidneybohnen abspülen.
Alle Zutaten mit dem Pürierstab sehr fein mixen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich diesen Aufstrich nochmal machen werde. Ich fand ihn interessant und lecker. Aber nochmal nachmachen.... ich weiß nicht?