Tomatenreis



1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Etwas Öl
125 g Reis
250 ml Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
Pfeffer
Balsamsico
4 große Tomaten
200g Erbsen (aus der Dose)

Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und in erhitztem Öl anbraten. Den Reis zufügen und glasig anbraten. Mit der Brühe ablöschen und unter gelegentlichem Umrühren ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Tomatenmark unterrühren und mit Pfeffer und Balsamico abschmecken. Die Tomaten würfeln und zusammen mit den Erbsen unter den Reis mischen. Den Tomaten-Reis nochmals erhitzen und sofort servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen