Pasta mit Tomaten-Ziegenkäse-Soße



200g Pasta
1 Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
250ml passierte Tomaten
4 EL Ziegenfrischkäse
125g Cocktailtomaten
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter
etwas Öl

Pasta nach Packungsansweisung zubereiten.

Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln. Beides in einer Pfanne in etwas Olivenöl gut anbraten,  mit den passierten Tomaten auffüllen. Diese unter leisem Köcheln etwas einreduzieren lassen.

In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. 

Ziegenfrischkäse in die Soße rühren und so lange weiter rühren, bis sich dieser komplett aufgelöst hat. Mit Salz, Pfeffer und den  Kräutern abschmecken. Dann die Cocktailtomaten zugeben und kurz durchziehen lassen. (Ich hatte noch 5 Oliven als Rest da, die hab ich einfach dazugeworfen :) )

Tomatenreis



1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Etwas Öl
125 g Reis
250 ml Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
Pfeffer
Balsamsico
4 große Tomaten
200g Erbsen (aus der Dose)

Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und in erhitztem Öl anbraten. Den Reis zufügen und glasig anbraten. Mit der Brühe ablöschen und unter gelegentlichem Umrühren ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Tomatenmark unterrühren und mit Pfeffer und Balsamico abschmecken. Die Tomaten würfeln und zusammen mit den Erbsen unter den Reis mischen. Den Tomaten-Reis nochmals erhitzen und sofort servieren.

Gnocchi mit Paprika-Tomaten Sauce

1 Päckchen Gnocchi (500 g) aus dem Kühlregal
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Glas gerösterer Paprika (gibts zum Beispiel im Lidl)
150 g Cocktailtomaten
2 EL saure Sahne
Parmesan
Öl
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter
frischer Basilikum zum Garnieren

Rezeptidee von hier. Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden. Tomaten halbieren. 
Paprika abtropfen lassen und gemeinsam mit den Tomaten in eine hohe Form geben und pürieren. (darf ruhig noch grobe Stückchen haben). Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräuter abschmecken. In einen Topf geben und aufkochen lassen. Saure Sahne dazu geben nochmal abschmecken. Fertig.

Gnocchi mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in einer Pfanne in etwas Öl anbraten bis die Gnocchi durch sind. Gemeinsam mit der Sauce anrichten. Mit Basilikum und Parmesan garnieren.