Zitronen-Lachs-Pasta

200 g Pasta
1 Zitrone
250 ml Cremefine
200 g Lachsfilet
150 g TK Erbsen
Zucker
Salz
Pfeffer
Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen. 1 Minute vor Ende der Kochzeit die Erbsen zu den Nudeln geben. Abgiessen.

Zitrone auspressen. Lachs in Würfel schneiden. 

Sahne und Zitronensaft in einer Pfanne aufkochen. Sahne mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Pfanne vom Herd ziehen, den Lachs zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Dabei einmal wenden.

Nudeln und Erbsen in die Sauce geben und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen