Lauch-Nudel Gratin

300 g Nudeln
2 Stangen Lauch
250 ml Cremefine oder Sahne
100 ml Weißwein
100 g Parmesan (gerieben)
Öl
Salz
Pfeffer

Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen. Warm stellen. Lauch in Streifen schneiden in Öl andünsten. Mit Wein und Cremefine ablöschen.


Einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit der Sauce mischen und den Parmesan (gerieben) drüber streuen.


Im Backofen bei 180 Grad Umluft goldbraun überbacken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen