Schupfnudel-Kürbis-Pfanne

1 kleinen Hokkaido Kürbis
1 Packung Schupfnudeln
Öl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver scharf
1 Becher saure Sahne
150 g Feta

Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Saure Sahne mit dem Feta mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schupfnudeln in etwas Öl anbraten und beiseite stelle. Kürbis ebenfalls in etwas Öl anbraten. Bei geringer Hitze solange braten lassen, bis der Kürbis schön weich ist.
Schupfnudeln wieder zum Kürbis geben und nochmal kurz erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 

Mit der saure Sahne-Feta Mischung zusammen servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen