Putenbrust mit Senf-Sahne-Sauce

2 Putenbrüste
2 EL Senf
1 Becher saure Sahne
50 ml Sherry
200 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
etwas Mehl zum Andicken
Öl
Salz
Pfeffer
1 Baguette
Salat

Zwiebel klein schneiden. Putenbrust trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sherry, Gemüsebrühe, saure Sahne und Senf in einem Messbecher vermischen.

Erst die Zwiebeln anbraten (beiseite stellen) dann die Putenbrust. Zwiebeln wieder dazu geben und mit der sauren Sahne, Gemüsebrühe Mischung ablöschen. Aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Evtl. etwas andicken.

Mit Baguette und Salat servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen