Hähnchen-Reis-Pfanne

250 g Hähnchenfilet
300 g Möhren
3 Stauden eines Staudenselleries
5 Champignons
1 Zwiebel
100 g Langkornreis
400 ml Gemüsebrühe
Öl
Pfeffer
Salz
Paprikapulver
Schwarzkümmel


Hähnchenfilet klein schneiden und die Stücke mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Schwarzkümmel würzen. 300 g Möhren, Standensellerie, Champignons putzen und klein schneiden. Zwiebel würfeln.

Hähnchenfilet in etwas Öl von beiden Seiten kurz anbraten (muss nicht durchgebraten sein!) und danach in einem Teller beiseite stellen. 

Das Gemüse und den Reis in etwas Öl kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Die Fleischstücke auf die Gemüse-Reis Mischung geben. Hitze runterdrehen und ca. 20-25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Achtung immer wieder umrühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen