Hackpfanne mit Oliven und Kartoffeln


300 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 El Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer
50 g getrocknete Tomaten
50 g grüne Oliven ohne Stein
Basilikum

Kartoffeln waschen, schälen und roh in sehr feine Scheiben schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Getrocknete Tomaten und Oliven ebenfalls klein schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer ­Hitze min. 7 Min. braten. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und weitere 2 Min. braten. ­Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Hackfleisch salzen und pfeffern, mit dem Knoblauch mischen.  In die Pfanne geben und anbraten. Kartoffeln dazugeben und etwas weiter braten. Mit Paprikapulver abschmecken.
Getrocknete Tomaten und Oliven in die Pfanne geben und kurz erhitzen. ­Salzen, pfeffern und Basilikum dazugeben und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen