Pasta mit Tomaten, Zucchini und Thunfisch

250 g Pasta
1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)
2 rote Zwiebeln
300 g Zucchini
10 Kirschtomaten
Basilikum
Öl
Pfeffer
100 ml Weißwein

Spaghetti nach Packungsanweisung gar kochen. Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln in Streifen schneiden. Zucchini klein schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Basilikumblätter abzupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin 2 Minuten anbraten. Zwiebeln und Tomaten dazugeben und noch etwas mitbraten. 
Mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch dazu geben und bei kleiner Hitze warm werden lassen. 
Nudeln dazugeben und mit der Sauce vermischen. Mit Basilikum garniert servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen