Gnocchipfanne mit Champignon-Schinken-Sahne Sauce

250 g Champignons 
200 g gekochter Schinken 
500 g Gnocchi 
200 ml Cremfine oder Sahne 
100 ml Sherry 
1 Zwiebel 
1 Knoblauchzehe 
2 EL geriebener Parmesan 
Petersilie und Schnittlauch 
Öl 
Salz und Pfeffer 


Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, den Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anbraten. Bei höherer Temperatur den Schinken darin anbraten und die Champignons dazu geben. 
Mit dem Sherry ablöschen, die Sahne dazu geben und aufkochen lassen. Petersilie und Schnittlauch dazu geben, den geriebenen Parmesan einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Gnocchi dazu geben und in der Sauce gar ziehen lassen. Servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen