Schweinemedaillons mit Tomaten und Nudeln


4 Schweinemedaillons
150g Cocktailtomaten
1 Becher Schlagsahne (oder Cremefine)
etwas geriebener Käse
1 Zwiebel
etwasWeißwein
gehackter Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Öl
250g Nudeln


Schweinemedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und scharf in einer Pfanne anbraten. Backofen vorheizen bei 180 Grad Umluft. Nudeln nach Packungsanweisung rechtzeitig gar kochen.


Zwiebeln klein schneiden und Tomaten halbieren. Fleisch aus der Pfanne in eine Auflaufform geben. Zwiebeln scharf anbraten und mit Weißwein und Cremefine/Sahne ablöschen. Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen und etwas einköcheln lassen. 
Fleisch mit Schnittlauch bestreuen, Sauce über das Fleisch geben.
Anschliessend etwas Käse über das Fleisch geben und im Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen