Pasta al forno (Hackfleisch-Tomaten-Sauce)

300 g Rinderhack
300 g Pasta
1 Dose gehackte Tomaten
50 g geriebener Parmesan
250 ml Gemüsebrühe
2-3 EL Tomatenmark
1 Becher saure Sahne
Pfeffer
Salz
scharfes Paprikapulver
italienische Kräuter
geriebener Käse


Pasta nach Packungsanweisung gar kochen.
Hackfleisch anbraten, Tomatenmark dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Gehackte Tomaten, saure Sahne und Parmesan dazugeben und mit den italienischen Kräutern, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken. Bei geringer Hitze einkochen lassen.
Pasta und Sauce in einer Auflaufform vermischen und mit Käse bestreuen und bei ca. 180 Grad 15-20 Minuten überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen