Kirsch-Schoko-Kuchen

1 Glas Sauerkirschen
1 Becher Saure Sahne (200 g)
1 Becher Mehl
1 Becher Zucker
1 Becher Kaba
1 Becher gemahlene Haselnüsse
125 g warme, flüssige Butter
1 TL Zimt
4 Eier
30 g Schokolade gehackt
1 Päckchen Backpluver
1/2 Päckchen Vanillezucker
Halbes Fläschen Rumaroma oder 1 Schuss Rum.


Backofen auf 180 Grad (unbedingt Ober- und Unterhitze) vorheizen. Springform (ca. 26 cm) fetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät vermischen.
Sauerkirschen abschütten und mit einem Löffel unterheben. 
Teig in die Springform geben und ca. 60 Minuten backen. 
Sollte der Kuchen zu dunkel werden mit Alufolie oder Backpapier abdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen