Makkaroni Auflauf mit Pilzen, Lauch und Paprika

1 Paprika
1 halbe Stange Lauch
200 g Makkaroni
2 Knoblauchzehen
250 g Champignons
1 EL Mehl
300 ml Milch
150 g  geriebener Käse (Parmesan)
2 EL Semmelbrösel
etwas Butter
Thymian
Pfeffer
Salz
Öl


Nudeln nach Packungsanweisung kochen und warm stellen. Knoblauch, Paprika, Lauch und Champignons klein schneiden. 
Bechamel Sauce: Butter in einem Topf flüssig werden lassen, Mehl dazu und verrühren. Nach und nach die Milch untergießen. Immer wieder aufkochen lassen. Am Ende die Hälfte des geriebenen Käse in die Sauce geben und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze weiter köcheln lassen. Achtung, viel rühren, damit nichts anbrennt.
Pilze in etwas Öl anbraten. Paprika, Lauch und Knoblauch dazugeben und mitbraten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
Die Hälfte der Nudeln in eine Auflaufform geben, das Gemüse darauf verteilen. Die Hälfte der Bechamelsauce über die Nudel-Gemüse Mischung geben. 
Nun die restliche Nudeln darauf, als nächstes die übrige Bechamelsauce. Ganz zum Schluss kommt der restliche geriebene Käse und ein paar Semmelbrösel. 
Bei 200 Grad Ober- Unterhitze so lange überbacken bis die Kruste goldbraun ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen