Chilinudeln

2 Knoblauchzehen
2 Chilis
2 Dosen gehackte Tomaten
100 ml Rotwein
4 EL Pesto rosso
Salz
Pfeffer
Paprikapulver scharf
gehackte glatte Petersilie
geriebener Parmesan 


Pasta nach Packungsanweisung garen.
Knoblauch klein schneiden. Das grüne Ende der Chilis entfernen. Knoblauch in etwas Öl anbraten. Mit den Tomaten und dem Wein ablöschen Pesto rosso und Chilis dazugeben und vermischen. 10-15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Chilis entfernen und etwas Petersilie dazugeben.
Pasta und Sauce auf einen Teller geben. Mit Parmesan und Petersilie garniert servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen