Reste-Auflauf mit Sellerie, Paprika und Tomaten

1/4 Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Zehe confierter Knoblauch
10 Cocktail-Tomaten
2 Paprika
1 Dose gehackte Tomaten
1 Becher Frischkäse
300 g Pasta
1 Tüte geriebener Käse
Peffer
Gemüsebrühepulver
Paprikapulver (scharf und edelsüß)
Italienische Kräuter


Alle Reste aus dem Kühlschrank verarbeitet und lecker war es auch noch. Pasta nach Packungsanweisung abkochen und in eine Auflaufform geben. Paprika, Tomaten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anbraten. 
Mit den gehackten Tomaten und dem Frischkäse ablöschen. Käse schmelzen lassen. Mit Gewürzen nach Wahl abschmecken. 
Sauce über die Pasta geben, vermischen. Mit Käse bestreuen und ca. 15 Minuten bei 180 Grad überbacken.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen