Thunfisch-Tomaten-Pasta

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
2 Dosen ganze Tomaten
Basilikum
Salz
Pfeffer
1 Chili
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Pasta
1 Zitrone
Parmesan


Pasta nach Packungsanweisung kochen.
Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Chili entkernen und ebenfalls klein schneiden. Thunfisch in ein Sieb abschütten. Zitrone auspressen. Parmesan reiben.
Zwiebel, Knoblauch und Chili bei kleiner Hitze in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten dünsten. 
Tomaten, Thunfisch und Basilikum hinzufügen. Mit einer kräftigen Brise Salz würzen und die Tomaten zerdrücken. Aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronensaft und Pasta dazugeben und vermischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

1 Kommentar: