Schneller Nudel-Schinken-Auflauf

250 g Nudeln
200 g gekochter Schinken
1 Becher saure Sahne
1 Packung geriebener Käse nach Wahl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Bei Bedarf etwas Milch


Schnelles Feierabendrezept. Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen oder Nudeln vom Vortag nehmen. In eine Auflaufform geben.
Zwiebeln, Knoblauch und Schinken klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne etwas anbraten.
Schinken, Zwiebeln und Knoblauch in eine Schüssel geben. Salz, Pfeffer, saure Sahne und die Hälfte des Käse dazu geben und vermischen. Wenn die Masse zu fest ist und sich nicht vermischen lässt, einfach etwas Milch dazu geben.
Mischung über die Nudeln geben und ebenfalls vermischen.
Restlicher Käse darüber geben und im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen