Pasta mit unglaublich leckerere Gemüsesauce



200g Pasta

2 Karotten
halbe Stange Lauch
Vierte Knolle Sellerie
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Dose gehackte Tomaten
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
italienische Kräuter
1/2 Becher saure Sahne
etwas geriebener Parmesan
Öl


Rezept von hier. Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest kochen.
Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten, dann das Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Mit den gehackten Tomaten ablöschen, etwas Wasser dazu geben und mit kleiner Hitze etwas köcheln lassen. 
Saure Sahne und Parmesan dazugeben und mit den italienischen Kräutern abschmecken.
Die Nudeln abgießen und unter die Soße geben. Mit einem Klecks saure Sahne und Parmesan bestreut servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen