Pasta mit Pilzen und Tomaten


400 g Pilze 
6-8 Cocktailtomaten
etwas Petersilie
trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Parmesan


Rezept von hier.
Pasta nach Packungsanweisung kochen.
Pilze putzen und klein schneiden. Tomaten halbieren, Zwiebeln und Knobi fein hacken.  wiebeln und Knoblauch im Öl in einer großen Pfanne anschwitzen. Pilze dazugeben und 2-3 Minuten anbräunen lassen, mit Weißwein ablöschen und verkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. 
Kurz vorm Servieren die Cocktailtomaten dazugeben und noch mal kurz ziehen lassen. 
Nudeln abgießen und mit einer Kelle Pastawasser in die Pfanne geben. Alles gut unterheben und Tellern anrichten. Parmesan darüber streuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen