Pasta mit Hähnchen und Tomate

250 g Penne
200 ml passierte Tomaten 
2 EL Tomatenmark 
2 Handvoll frische Basilikumblätter 
300 g Hähnchenbrust
ital. Gewürzmischung
200 g Parmesan 
2 Knoblauchzehen 
Olivenöl 
Salz
Pfeffer 
50 g Kürbiskerne
2 TL Joghurt


Rezept von hier.
Die Pasta laut Packungsangabe kochen. 
Hähnchenfleisch kleinschneiden, Knoblauch hacken. Beids mit 2 TL der italienischen Würzmischung in etwas Olivenöl anbraten bis das Fleisch gar ist. Beiseite stellen.
Zu dem übrig gebliebenen Öl die passierten Tomaten und das Tomatenmark geben und etwas einköcheln lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln und etwas Pastwasser in die Sauce geben. Joghurt, Hähnchen, Basilikum und Kürbiskerne und eine Handvoll Parmesan dazugeben und vermischen.

Auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen