Pasta in Fetasauce

1 Zwiebel
300 g Pasta
1 Knoblauchzehe
100 ml Sahne
200 ml passierte Tomaten
1 Feta
1 gehäufter TL Gemüsebrühepulver
Pfeffer
italienische Kräuter
Öl


Pasta nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch pressen. Feta in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten und mit der Sahne ablöschen. Passierte Tomaten dazugeben und etwas köcheln lassen. Feta dazugeben und schmelzen lassen.
Gemüsebrühepulver, Pfeffer, Kräuter dazugeben und abschmecken. Vorsichtig mit dem Gemüsebrühepulver, der Feta an sich ist schon salzig. Pasta dazugeben und vermischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen