Hokkaido-Kürbis Suppe

1 Hokkaido-Kürbis
1 Zucchini
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 EL Schmelzkäse
1 Becher Sahne
1 Liter Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (scharf und süß)


Hokkaido-Kürbis halbieren, entkernen und grob klein schneiden.
Zucchini, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls grob zerkleinern. Alles in einen Topf geben und mit etwas Öl anbraten.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15-30 Minuten mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Schmelzkäse dazugeben.
Gemüse mit dem Pürierstab pürieren. Sahne dazugeben und nochmal umrühren. 
Servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen