Pasta mit Tomaten-Frühlingszwiebel-Senfsauce

200 g Nudeln
2 kleine Hähnchenbrustfilets
1 EL Öl
3 Stangen Frühlingszwiebeln
2 Tomaten
1 Becher saure Sahne
2 gehäufte EL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer


Rezept von hier.
Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.
Frühlingszwiebeln waschen, das Ende entfernen und in Ringe schneiden. Die Tomate waschen und würfeln.
Die Hähnchenbrustfilets würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Frühlingszwiebeln und Tomaten dazugeben. Mit der sauren Sahne ablöschen. Senf einrühren und einige Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
Pasta abgießen und unter die Soße mischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen