Pasta mit Garnelen, Paprika und Weißwein

1 kleine fein gehackte Chilischote
1 EL Tomatenmark
1 Spitzpaprika 
Garnelen
2 EL Frischkäse natur
400 ml trockener Weißwein
3 Tomaten
Salz
Pfeffer
Basilikumblätter
Olivenöl
250 g Pasta


Das Rezeptidee von hier.
Pasta nach Packunsgsanweisung gar kochen. Chili und Tomaten klein hacken. Ca 3/4 der Paprika ebenfalls klein hacken. Rest in Streifen schneiden.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Chili und das Tomatenmark darin anrösten. 
Mit Weißwein ablöschen. Frischkäse dazu geben und schmelzen lassen.
Paprika dazugeben und aufkochen lassen. 
Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Garnelen dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Garnelen gar sind.
Pasta in die Pfanne geben und alles gut vermischen und servieren.
Garniert wird das ganze mit Basilikum und den Paprikastreifen.

Kommentare:

  1. Super lecker und echt einfach!

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass Dich mein schnelles Rezept inspiriert hat. Sieht bei Dir sehr lecker aus.

    AntwortenLöschen