Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Karotten

2 Hähnchenschenkel
4 große Kartoffeln
5 große Karotten


Für die Marinade:
1 TL, gehäuft Rosmarin
1 TL Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 TL, gehäuft Paprikapulver scharf und süß
1 TL Salz
2 Knoblauchzehe(n)


Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden, 10 Minuten in Salzwasser kochen. Karotten in Scheiben schneiden.
Aus gehacktem Knoblauch, Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Rosmarin und Olivenöl eine Marinade herstellen und die Hähnchenschenkel damit einstreichen.
Die Kartoffeln und die Möhren in einer Auflaufform geben und mit der restlichen Marinade übergießen und mischen.
Die Hähnchenschenkel auf die Kartoffeln legen und im Backofen 40 Minuten backen.
Auflaufform bei 200 Grad ca. 40-50 Minuten im Ofen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen