Spaghetti-Auflauf

200g Spaghetti
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine, getrocknete Chilischote
500 ml passierte Tomaten
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 EL gehackte Petersilie
100g geriebener Parmesan
150g Schmand


Rezept von hier.
Die Spaghetti in drei Teile brechen und im Salzwasser nach Packungsanweisung gar kochen.
Zwiebel, Knoblauch und die Chilischote in kleine Würfel hacken und in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. 
Eine Prise Zucker dazu geben und mit den passierten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die gehackte Petersilie dazu geben und etwas köcheln lassen.
Die Spaghetti abgießen und in eine Auflaufform geben. Die Tomatensoße darüber geben und vermengen.
Schmand mit geriebenen Parmesan vermischen und klecksweise auf die Spaghettimasse geben. 
 Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 20min überbacken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen