Schnitzel mit Paprika - Rahmsauce

3 Hähnchenschnitzel (das Vierte war zuviel ;) )
1 Paprikaschote rot
1 Zehe Knoblauch
100 g Crème fraîche (mit Kräuter)
Milch, fettarm
Gemüsebrühepulver
Pfeffer
Olivenöl


Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann die Gewürze mit Olivenöl ein wenig einreiben. 
Paprika und Knoblauch würfeln.
Schnitzel in einer heißen Pfanne braten und im vorgeheizten Backofen (ca. 140°C) warm stellen. 
Den Bratensaft in der Pfanne lassen und die Paprika und den Knoblauch in dieser Pfanne mit 1 TL Olivenöl andünsten.
Die Creme fraiche, etwas Milch und bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben. Wichtig ist, dass die Sauce, die Konsistenz hat, wie man es gerne mag. Nach Geschmack mit den Gewürzen wie z.B. Pfeffer und Gemüsebrühepulver (und wer mag Kräutern) würzen.
Dazu passt Salat und ein Brötchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen