Pasta mit Paprika-Cashew Sauce

250g Pasta
100g Cashew-Nüsse (können auch gesalzen sein)
Olivenöl
2 Paprika
frischer Basilikum
Salz (wenn ungesalzene Cashew Nüsse)
Pfeffer
1 Dose gehackte Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel


Rezept von hier.Pasta nach Packungsanweisung kochen.
Zwiebel und Paprika würfeln. Cashew Nüsse grob hacken.
Zwiebeln und Paprika anbraten. 
Mit den gehackten Tomaten ablöschen.
Cashew Nüsse unterrühren.
Tomatenmark, Salz (aber nur wenn ihr ungesalzene Cashew Nüsse genommen habt), Pfeffer und klein gerissene Basilikumblätter hinzufügen.
Pasta mit der Sauce zusammen servieren.
Dazu passt ein Salat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen