Parmesan Erbsen mit Bacon

1 Dose Erbsen
Salz
Pfeffer
etwas Parmesan
Bacon



Erbsen abschütten, jedoch ein bisschen Flüssigkeit zurückhalten.
Die Erbsen mit der Flüssigkeit in eine Pfanne geben und warm werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Parmesan darüberstreuen und rühren, bis jede einzelne Erbse von dem zerlaufenden Käse fein überzogen ist. 
Eventuell müssen sie noch etwas mehr Wasser dazugießen, denn die Erbsen sollen schön sämig sen. 

1 kleiner Spritzer Zitronensaft passt ebenfalls sehr gut dazu.

Dazu gab es gebratenen Bacon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen