Pasta mit Tomaten und Oliven

2 Zehen Knoblauch
800 ml Dosentomaten
Etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer
Etwas Zucker
100 g getrocknete, eingelegte Tomaten
50 g schwarze Oliven ohne Stein
Rotweinessig
Frisch geriebener Parmesan
Pasta


Menge ausreichend für 2 Personen.
Rezept hier entdeckt und etwas verändert.
Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Dosentomaten in kleine Stücke schneiden.
Den Knoblauch in der Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten. 
Die Tomaten zusammen mit dem Saft zugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Sauce etwa 15 Minuten einköcheln lassen.
Die getrockneten Tomaten abgießen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Oliven halbieren. 
Oliven und Tomaten zu den Tomaten geben und etwa 5 Minuten mitkochen lassen. Schließlich die Sauce mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig abschmecken. 
Sauce über die Pasta geben und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen