Mac and Cheese

30g Semmelbrösel
etwas Öl
1 EL Butter
1/2 TL Knoblauch, granuliert
1 TL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer
1,5 EL Mehl
250g Milch
2 EL Creme fraîche
75g reifer Cheddar, gerieben
30g Parmesan, gerieben
200g Maccaroni


Rezept habe ich von hier.
Die Nudeln zerkleinern in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
Die Semmelbrösel in einer kleinen Auflaufform verteilen, mit etwas Öl beträufeln und für ca. 5 min im vorgeheizten Ofen bei 200° braun werden lassen. Heraus nehmen und abkühlen lassen.
Käse reiben, wenn er noch nicht gerieben ist.
Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben und mit dem Schneebesen einrühren, bis ein Brei entsteht. Nach und nach Milch einrühren, bis eine cremige Soße entsteht. Auf niedriger Stufe bei gelegentlichem Umrühren ca. 5 min köcheln lassen. 
Mit Senf, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Soße vom Herd nehmen und den Cheddar, die Hälfte des Parmesans sowie die Creme fraîche einrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.
Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben. Sauce untermischen und mit dem restlichen Parmesan und den Semmelbröseln bestreuen. 
Für ca. 20min bei 200° überbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen