Schinken-Käse-Nudeln

200 g Bandnudeln
1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
100 ml Sahne
geriebener Käse
100ml Gemüsebrühe
200 g gekochter Schinken
Salz
Pfeffer


Bandnudeln nach Packungsanweisung kochen.


Zwiebel, Knoblauch und Schinken würfeln. 


Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Schinken anbraten.


Mit Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Brühe dazu geben und Käse unterrühren.

Mit (wenig) Salz und viel Pfeffer würzen und auf niedriger Stufe 5 Minuten kochen lassen.
Bandnudeln untermischen und servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen