Kartoffelsuppe mit Thymian und Käse

750 g Kartoffeln
200 g Möhren
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
4 EL Schmelzkäse
Bisschen sahne zum Verfeinern
Wienerle
ca. 1 l Gemüsebrühe
Thymian
Pfeffer
Salz
Scharfer Paprika

Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden.
Zwiebeln im Öl glasig dünsten, reichlich Thymian zugeben und mit andünsten.
 Dann Möhren und Kartoffeln und Knoblauch zugeben und kurz mit anschwitzen. Brühe zugießen, bis alles fast bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Zutaten gar sind. (Ca 15 Minuten)
 
Mit dem Pürierstab pürieren bis die Konsistenz so ist, wie man es am Liebsten mag. (Bei mir müssen immer noch ein paar Stückchen drin bleiben :) )  
Schmelzkäse und Sahne zugeben und einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Herd ausschalten.
Würstchen mit hinein geben und ca. 5-10 Minuten erhitzen lassen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen