Pasta-Tomaten-Auflauf

Immer noch krank und ich fühl mich auch nicht wirklich besser :(
Rezept wieder einmal von hier (es gibt da einfach so viele so gute Rezepte)



125 g Penne
125 g Cocktailtomaten
ca. 100 ml passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 Kugel Mozzarella
3-4 EL geriebener Parmesan
1 EL Mehl
etwas Butter
ca. 100 ml Milch
Salz
Pfeffer
Oregano
Zucker

Die Penne nach Packungsanweisung kochen.


Zwiebel fein würfeln, Cocktailtomaten halbieren. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. 
Passierten Tomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen. Auf niedriger Stufe 2-3 Minuten köcheln lassen, anschließend von der Herdplatte nehmen.


Butter in einem Topf zerlassen.




Mehl zugeben und mit dem Schneebesen einrühren, bis ein Brei entsteht. Nach und nach Milch einrühren, bis eine cremige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beseite stellen.




Den Mozzarella würfeln.


Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben. Die Tomatensoße darüber gießen und durchmischen. 
Die Bechamelsoße auf die Masse geben.
  


Mozzarella und Parmesan darüber streuen.


Im Ofen bei 200° ca. 10-15min überbacken.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen