Eierlikör-Mohn-Kuchen

250 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
6 Eier
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Pkt Mohnback
15 EL Eierlikör

Mein Mohnback hat mit Wasser verrührt werden müssen und 5 Minuten quellen. Das habe ich als Erstes vorbereitet.
  
Butter, Zucker und Salz mit dem Rührgerät verrühren. 

4 Eier und 8 EL Eierlikör unterühren. 


Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls in den Teig einrühren.

Die Hälfte des Teig in eine gefettete Backform geben. 

Mohnback, zwei Eier und 7 EL Eierlikör mit dem restlichen Teig vermischen und ebenfalls in die Backform füllen. 

Kurz mit einer Gabel durchziehen.

Der Kuchen wird bei ca. 180 Grad Umluft 50-60 Minuten gebacken.

Nach ca. 30-40 Minuten kann man den Kuchen mit Backpapier abdecken, dann wird er nicht zu braun. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen