Rezept: Nougatkipferl

100g Butter
200g Nougatmasse
1 Ei
1 P. Vanillezucker
1 Messerspitze Salz
300g Mehl
½ TL Backpulver
100g Blockschokolade

Die möglichst weiche Butter mit dem Nougat gut verkneten. Das Ei, den Vanillezucker und das Salz zugeben und alles gut vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach unter die Nougatmasse kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. 

Aus dem Teig kleine Kipferl formen und bei 180°C etwas 15min backen.

Die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen lassen.

Die Spitzen der Hörnchen in die Glasur tauchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen